Das Netzwerk auf der Gamescom

Besuchermassen auf der Gamescom Auf der Gamescom kommen Spielbegeisterte aus ganz Europa zusammen. (Bild: Koelnmesse)

Die Gamescom in Köln ist die weltweit größte Messe für  Computer- und Videospiele. Auf der Messe präsentiert sich die gesamte Branche den Fachbesuchern aber auch dem privaten Publikum. Mit rund 345.000 Besuchern aus 96 Ländern und 806 Ausstellern konnte die Stellung als größte Spielemesse im Jahr 2015 weiter ausgebaut werden.

Zum dritten Mal infolge gab es einen gemeinsamen Auftritt der Games-Unternehmen aus dem Südwesten auf der Gamescom. Den Baden-Württemberg-Stand fanden die Fachbesucher vom 5. bis 7. August 2015 in der Business Area der Messe, im neuen Made in Germany-Bereich. Organisiert wurde er von der MFG Innovationsagentur im Rahmen des Netzwerks Kreativwirtschaft Baden-Württemberg. Die Aussteller kamen aus Karlsruhe, Heidelberg, Offenburg, Freiburg und Stuttgart.

Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg 2015

  • 5dlab GmbH, Freiburg
    www.5dlab.com
    Developer: Geolocation, Augmented Reality, Deep Learning
  • Application Systems,  Heidelberg
    www.application-systems.de
    Developer, Publisher, Partner
  • Black Forest Games, Offenburg
    www.black-forest-games.com
    Hochwertige Videospiele für alle gängigen Plattformen
  • Causa Creations Gbr, Karlsruhe
    www.causacreations.net
    Unabhängige Entwickler mit Schwerpunkt Politik und soziale Gerechtigkeit
  • Digital Content Funding | MFG Baden-Württemberg,  Stuttgart
    dcf.mfg.de
    Förderung für Games, Apps und interaktiven Content
  • Geoglyph, Heidelberg
    www.geoglyph.net
    Developer: kooperatives, ortsbasiertes Mobile Game
  • K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe
    www.k3-karlsruhe.de
    Förderung des Games-Standorts Karlsruhe
  • ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe
    www.zkm.de
    Ausstellungen zu aktuellen Entwicklungen in Kunst und Gesellschaft in allen Medienformaten

Weitere Infos:

Video: Baden-Württemberg auf der Gamescom
Gamescom Special 2015
Fotogalerie zur Gamescom
Pressemitteilung zum Baden-Württemberg-Auftritt

Großer Ansturm auf der Gamescom 2014 Großer Ansturm auf der Gamescom 2014 (Bild: MFG / Goldberg)

Rückblick: Gamescom 2014

Die MFG organisierte 2014 zum zweiten Mal im Rahmen des Netzwerks Kreativwirtschaft Baden-Württemberg einen Gemeinschaftsstand auf der Gamescom in der Business Area. So hatten Start-ups, Unternehmen und Hochschulen aus Baden-Württemberg Gelegenheit, sich vom 13. bis 15. August 2014 einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren.

Alle Infos rund um den Landesauftritt

Video: #GamesBW auf der Gamescom 2014
Gamescom-Special 2015
Foto-Album bei Flickr
Feature: Am Anfang war das Spiel

Menschenmassen auf der Gamescom 2013 Großereignis Gamescom: Ansturm am Stand von League of Legends, 2013. (Bild: Koelnmesse)

Rückblick: Gamescom 2013

Die Gamescom ist Europas führende Veranstaltung für Games und Gamer.  Zum ersten Mal präsentierte sich Baden-Württemberg auf der weltgrößten Messe für digitale Spiele in Köln. Das Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg organisierte zusammen mit der Stadt Karlsruhe und sechs Partnern aus der Games-Branche den Gemeinschaftsstand  vom 21.-23. August 2013 in Köln.

Infos zum Baden-Württemberg-Stand 2013

Video: Die Aussteller stellen sich vor.
Fotoalbum Gamescom 2013

Feature: Erfolgreiche Premiere auf der Gamescom 2013
Pressemitteilung zum Gemeinschaftsstand